Prüfmanagement

Durch ein effizientes Prüfmanagement Ihrer Betriebsmittel und Anlagen lassen sich Stillstandzeiten der Anlagen reduzieren, Ausfälle Ihrer qualifizierten Beschäftigten und Anlagen durch Unfälle vermeiden.

Denn wenn bei regelmäßigen Prüfungen Verschleiß, Materialermüdung oder kleine Beschädigungen festgestellt werden, können diese mit weniger Aufwand im Rahmen einer vorgezogenen Wartung oder Instandhaltung beseitigt werden.

Diese Vorgehensweise ist im Gegensatz zu den möglichen Folgen unbedeutend und hilft Ihnen somit die Kosten zu reduzieren und die Verfügbarkeit zu erhöhen. Gleichzeitig werden die gesetzlichen Vorgaben aus der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) erfüllt und bietet daher Rechtssicherheit für Sie.

Wir unterstützen Sie:
  • bei der Erfassung Ihrer gesamten Betriebsmittel und Anlagen
  • bei der Bewertung auf Basis einer Gefährdungsbeurteilung die Prüfungen nach Art, Umfang und Häufigkeit
  • bei der Bestimmung der notwendigen Qualifikation der Prüfer unter Berücksichtigung Ihres vorhandenes Personals
  • bei der Organisation der Prüfungen und Wartungen durch Ihre vorhandenen Beschäftigten oder unseren Prüfern