Prüfungen

Arbeitsmittel und Anlagen haben nur eine begrenzte Lebensdauer und unterliegen auch bei sorgfältigem Umgang einem natürlichen Verschleiß. Bleiben bei Arbeitsmitteln und Anlagen kleine Beschädigungen, Materialermüdungen, normaler Verschleiß unentdeckt, können sich gravierende Gefährdungspotentiale entwickeln.

Durch Ausfälle können zudem reduzierte Verfügbarkeiten der Arbeitsmittel und Anlagen oder gar längerfristige, kostenintensive Ausfälle der Anlagen und Betriebsmittel entstehen.

Eine regelmäßige Prüfung Ihrer Anlagen und Betriebsmittel hilft daher nicht nur die Ausfallskosten zu reduzieren, sondern auch bei der Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben aus der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und bietet daher Rechtssicherheit für Sie.

Wir unterstützen Sie bei der Prüfung:
  • von Maschinen und Anlagen
  • von Regalanlagen
  • von Werkzeugen
  • von Leitern und Tritten
  • von Anschlagmittel und Ketten
  • von Persönliche Schutzausrüstungen (Absturz etc.)